Textversion

Ziele


Traditonelles Shotokan Karate in Obertshausen
Das 1. Karate Dojo Obertshausen-Hausen versteht sich als Verein zur Vermittlung und Pflege des Karate-Weges bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Er ist dem Breitensport verpflichtet. Der Verein will darüber hinaus zur Verständigung und zum Verständnis über ethnische und kulturelle Grenzen hinweg beitragen und die persönliche und gesundheitliche Entwicklung seiner Mitglieder fördern. Ebenso ist ein Ziel des Vereins, die Bevölkerung über traditionelles Karate zu informieren und die Philosophie des Karate-Weges als eines Weges friedlicher Achtung auch des Gegners vorzuleben und zu verbreiten.


Spitzensport: Spitzensport schafft Vorbilder!

Wettkampfsport: Lehrt den Umgang mit Sieg und Niederlage!

Breiten- und Freizeitsport: Schafft Begegnungen und Freundschaften!

Soziale Aktivitäten: Wir kennen keine sozialen Unterschiede!

Qualität: Ist das oberste Gebot unseres Trainings!

Fördern durch Fordern, geistig und körperlich, ein Leben lang!